Login

Sport-Events

Sport-Events

Sport-Events

ImageDie Japaner sind eine sportbegeisterte Nation und so können Sie hier als Zuschauer viele verschiedene Sportveranstaltungen besuchen. 

Motorsport erfreut sich in Japan mit verschiedenen eigenen Rennserien großer Beliebtheit. Die Formel 1 trägt den Grand Prix von Japan im jährlichen Wechsel auf den beiden Strecken Suzuka International Racing Course und dem traditionsreichen Fuji Speedway bei Shizuoka aus. Auch die Königsklasse des Motoradsports findet sich ein mal im Jahr mit dem Rennzirkus in Japan ein und bietet spannende Rennen in der Moto-GP , sowie dier 250er und 125er Klasse. Auch andere Rennsererien wie die Superbike World Championship locken Motorsportfans. Mehr Informationen hier.

 

Baseball ist Japans Nationalsport Nummer 1 und hat viele große Stars, wie z.B. Suzuki Ichirō, hervorgebracht. Seitdem Baseball 1872 in Japan eingeführt wurde, spielt man es voller Begeisterung bereits in der Schule - und gerade bei den Oberschulturnieren schlägt das Fanherz höher. ImageNach den Durchgängen in den einzelnen Präfekturen findet das große Finale des Highschool Baseballs im Hanshin Kōshien Stadion in Nishinomiya in der Nähe von Kobe vor ganz großem Publikum statt und schon viele professionelle Baseballspieler begannen hier Ihre Karriere. 

Die Profis selber spielen von April bis September in der Central League und der Pacific League. Danach spielen die jeweils besten Teams beider Ligen in den Play-offs gegeneinander und die beiden ersten Mannschaften kämpfen um den Meistertitel. Teams wie die Hanshin Tigers (Osaka), Chūnichi Dragons (Nagoya) oder Chiba Lotte Marines (Chiba) sind seit Jahren immer vorne mit dabei. Ein Spiel dieser Mannschaften zusammen mit den begeisternden Fans zu sehen, ist ein echtes Erlebnis. Eine erste Anlaufstelle für einen Spielbesuch könnte der Tokyo Dome sein, umgeben von der Tokyo Dome City mit verschiedenen Atraktionen. Der Tokyo Dome ist das Heim-Stadion der Yomiuri Giants und neben Konzerten und anderen Sport-Events finden hier rund ums Jahr an die 60 Basball-Spiele statt.

 

Image
Nach Baseball ist Fußball die zweite, bekannte Mannschaftssportart in Japan. Gerade seit der WM 2002 gewinnt er weiterhin enorm an Beliebtheit. 18 Mannschaften kämpfen in der J-League um die Meisterschaft. Einige der bekannten Teams sind der Rekordmeister Kashima Antlers und große Vereine wie Urawa Red Diamonds, Gamba Osaka und Yokohama F. Marinos. Auch deutsche Spieler wie Guido Buchwald und Pierre Littbarski spielten bereits in der J-League.

 

Der Tokyo Marathon regt nicht nur zum mitmachen an, sondern ist für Sportbegeisterte aus aller Welt ein absoluter Zuschauermagnet. Dieser offene Marathon lockte 2008 über 26.000 Läufer nach Tokyo und für die Veranstaltung 2009 erwartet man beinahe 35.000 Läufer.
Der Reiseveranstalter JTB bietet Reisen zum Tokyo Marathon an. Details finden Sie auf unserer Reiseangebotsseite .

 

Für Japanische Kampfportarten wie Judo, Sumo und Karate haben wir eine eigene Seite. Sie möchten lieber selbst aktiv werden? Dann schauen Sie in unserem Outdoor-Bereich .

Japan - Endless Discovery