Mobiltelefone

Handy

Lange war das Telefonieren mit dem eigenen Mobiltelefon in Japan ein Problem. Doch viele 3G-Telefone funktionieren heute ohne Probleme in Japan. Bitte informieren Sie sich über anfallende Roamingkosten bei Ihrem Anbieten.

Inzwischen können Sie Ihre eigene Mobil-Telefonnummer über einen Umweg auch über einen japanischen Anbieter nutzen. Sie gehen mit Ihrer persönlichen SIM Karte zu einer Servicestelle von SoftBank Mobile oder DoCoMo’s 3G (3rd generation) und können diese dann in einem Miethandy oder dem eigenen 3G Mobiltelefon benutzen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem lokalen Mobilfunkanbieter oder SoftBank Mobile und NTT DoCoMo.
Außerdem können Sie für die Zeit Ihres Aufenthaltes bequem ein komplettes japanisches Mobiltelefon, mit lokaler Telefonnummer, mieten. Sie finden Verleihstationen am Narita Airport und Kansai Airport.

Aus rechtlichen Gründen ist es Leuten ohne festen Wohnsitz in Japan nicht möglich Prepaid-SIM-Karten für Sprachanrufe zu erwerben. Vieler Orts werden Prepaid SIM-Karten angeboten, die nur einen Zugang zum mobilen Datennetz (also Datenvolumen ohne Voice Calls) ermöglichen, so dass man per Email oder Dienste wie Skype erreichbar sein kann.

 

Internet

Internetcafés findet man in jeder großen Stadt. Die meisten Hotels bieten die Internetzugang als Teil der Übernachtungsleistung mit an. Achten Sie auf entsprechende Angaben bei der Buchung. Die Kosten der Internetnutzung sind unterschiedlich, meistens jedoch zwischen 200Yen bis 700Yen pro Stunde.

 

Inlandsgespräche

Telefonapparate
Telefonnummern bestehen aus drei Zahlencodes.
Beispiel: 03 (Vorwahl) + 1234 (Amtsvorwahl) + 5678 (Rufnummer)

In Japan gibt es überall öffentliche Fernsprecher, meist in den Farben Grün oder Grau. Sie akzeptieren sowohl 10 und 100 Yen--Münzen als auch Telefonkarten. Telefonkarten sind im Convenience Store oder am Bahnhofskiosk erhältlich. Das Ortsgespräch kostet 10 Yen pro Minute. Bei Einwurf einer 100 Yen-Münze gibt es kein Wechselgeld.
Hinweise zu internationalen Gesprächen
Direkte Einwahlgespräche können über jedes Telefon mit dem Symbol „International & Domestic Card / Coin Telephone“ mit 100 Yen-Münzen vorgenommen werden. Es gibt jedoch wenige öffentliche Fernsprecher, von denen internationale Gespräche mit Telefonkarten vorgenommen werden können.
Internationale Telefongespräche können auch über die Vermittlungen der Telefongesellschaften unter den unten stehenden Vorwahlen geführt werden. Die Gebühren und Leistungen ändern sich häufig und unterscheiden sich je nach Telefongesellschaft. Es ist ratsam, sich bei den Gesellschaften danach zu erkundigen.

Vorwahlen und Info-Nummern nach Telefongesellschaften geordnet

Direkte Einwahlgespräche Kreditkarte R-Gespräch & Vermittlung Anfragen
Nihon Telecom 0041 0043* nicht möglich 0088-41
Cable and Wireless IDC 0061 0065* vom Gesprächspartner abhängig
teilweise nicht möglich
0066-11
NTT 0033 nicht möglich nicht möglich 0120-53-2839
KDDI 001 0055* 0051 0057
    * Außerhalb Japans ausgestellte Kreditkarten können nicht benutzt werden. Vorherige Anfrage ist nötig.

Internationale Gespräche können mit Prepaid Cards verschiedener Telefongesellschaften von öffentlichen Fernsprechern oder privaten Telefongesellschaften von öffentlichen Fernsprechern oder privaten Telefonapparaten geführt werden. Dabei fallen je nach Karte 10 % zusätzliche Gebühren an.

Beispiele für Prepaid Cards

   
New Moshi Moshi Card (Nihon Telecom)
Von öffentlichen NTT-Fernsprechern mit Drucktasten, privaten Telefonapparaten, öffentlichen Telefonzellen für Nihon Telecom.
 
KDDI Super World Card (KDDI)
Von öffentlichen NTT-Fernsprechern mit Drucktasten, privaten Telefonapparaten, öffentlichen Telefonzellen für KDDI.
 
IC Karte (NTT)
Von NTT IC-Karten-Telefonen. NTT IC-Karten-Telefone finden sich häufig in JR-Bahnhöfen und an zahlreichen anderen Orten.

Mehr Informationen und die Links und Adressen der Anbietern finden Sie auf unserer englischssprachigen Seite.

Hier finden Sie auch mehr zum freien WiFi und Internetoptionen für Reisende.

Vorwahlnummern wichtiger Städte

Sapporo 011 Nara 0742
Sendai 022 Kyoto 075
Niigata 025 Osaka 06
Saitama 048 Kobe 078
Chiba 043 Hiroshima 082
Narita 0476 Fukuoka 092
Tokyo 03 Oita 0975
Yokohama 045 Naha 098
Nagoya 052

Internationale Gespräche

Operator

Wichtige Ländervorwahlen

Österreich 43
Brasilien 55
Kanada 1
China 86
Frankreich 33
Deutschland 49
Niederlande 31
Hongkong 852
Indien 91
Indonesien 62
Irland 353
Israel 972
Südkorea 82
Malaysia 60
Neuseeland 64
Philippinen 63
Singapur 65
Spanien 34
Schweden 46
Schweiz 41
Taiwan 886
Thailand 66
England 44
USA (Festland, Alaska und Hawaii) 1

 

 

Gesetzliche Feiertage

 1. Januar:

Neujahrstag:
Alle Straßen sind festlich mit Neujahrsdekorationen aus Kiefernzweigen, Bambus und Papierstreifen geschmückt. Die Familie besucht in festlicher, zum großen Teil traditioneller Kleidung einen Schrein und stattet Freunden und Verwandten einen Besuch ab, um Neujahrsglückwünsche zu überbringen.
2. Montag im Januar: Tag der Erwachsenen
11. Februar: Tag der Staatsgründung
20. (oder 21.) März: Frühlingsanfang
29. April: Showa-Tag (Beginn der Goldenen Woche)
3. Mai: Tag der Verfassung
4. Mai: Tag des Grüns
5. Mai: Tag der Kinder
20. Juli: Maritim Tag
15. September: Tag der Ehrerbietung für die älteren Menschen
23. (oder 24. September): Herbstanfang
2. Montag im Oktober: Tag des Sports und der Gesundheit
3. November: Tag der Kultur
23. November: Tag der Arbeit
23. Dezember: Geburtstag des Kaisers
  • Wenn ein nationaler Feiertag auf einen Sonntag fällt, wird der darauf folgende Montag zu einem Feiertag.
  • Wenn ein Werktag (Sonntag und Ersatzfeiertage ausgenommen) zwischen zwei nationalen Feiertagen liegt, wird er zum Feiertag.
  • Der 25. Dezember (Weihnachten) ist kein Feiertag.
  • Vom 28. Dezember bis zum 3. Januar sind Behörden, Unternehmen, Banken und Büros geschlossen. Die meisten Geschäfte sind geöffnet.

Folgende Termine sind beliebte Reisezeiten in Japan. Sollte Ihr Aufenthalt sich auf diese Tage erstrecken, sind Reservierungen für Unterkünfte und Verkehrsmittel empfehlenswert: Dies sind die Tage um das Neujahrsfest (27.12.-4.1.), die "Golden Week" (29.4.-5.5.) und die Tage während des "Bon"-Festes Mitte August.

Geschäftszeiten

Mo. - Fr. Sa. So. und Feiertage
Banken 09:00 – 15:00 Uhr geschlossen geschlossen
***Postämter 09:00 – 17:00 Uhr geschlossen geschlossen
*Kaufhäuser 10:00 - 19:30 Uhr 10:00 - 19:30 Uhr 10:00 - 19:30 Uhr
Geschäfte 10:00 – 20:00 Uhr 10:00 – 20:00 Uhr 10:00 – 20:00 Uhr
*Museen 10:00 – 17:00 Uhr 10:00 – 17:00 Uhr 10:00 – 17:00 Uhr
**Großfirmen 09:00 – 17:00 Uhr geschlossen geschlossen
  • * geschlossen einmal pro Woche
  • ** geschlossen jeweils am 2. und 4. Samstag
  • *** einige Hauptpostämter täglich geöffnet

 

SteckdoseElektrizität

Die Stromspannung in Japan beträgt in der Regel 100 Volt. In Tokyo und Ost-Japan sind es 50 Hz und in West-Japan einschl. Osaka, Kyoto und Nagoya 60 Hertz. In den Hotels gibt es meistens zwei Steckdosen für 110 und 220 Volt für elektrische Rasierapparate, Haartrockner, Reisebügeleisen, etc.. In Japan werden zweipolige Flachstecker benutzt. Vor der Abreise empfiehlt es sich, einen Reisestecker-Adapter zu besorgen: 2-poliger Flachstecker für USA/Japan (ohne Schutzkontakt!), Stecker Typ A. Ein solcher Stecker ist im Elektrofachhandel erhältlich.
Achten Sie darauf nicht den 3-poligen Flachstecker mit Schutzkontakt mitzunehmen, da dieser an den meisten Steckdosen in Japan nicht passen wird.

Trinkwasser

Das Leitungswasser kann überall in Japan bedenkenlos getrunken werden.

PostdienstePost

Postsachen und Briefmarken werden in allen Postämtern verkauft. Auf den Straßen finden Sie rote Briefkästen, in die Sie die Briefe einwerfen können.
Eine Postkarte nach Übersee kostet 70 Yen, ein Aerogramm 90 Yen und Briefe unter 10 g kosten nach Europa 130 Yen.

Homepage: Japanische Post

 

Fundbüros in Tokyo

    Wenn Sie etwas im Zug, in der U-Bahn, im Taxi oder an anderen Stellen zurückgelassen haben, wenden Sie sich zunächst einmal an die aufgeführten Büros. Nach 5 bis 14 Tagen werden alle Fundsachen an das zentrale Fundbüro des Polizeireviers in 1-19-11 Koraku, Bunkyu-ku, Tokyo, übersandt. Tel. 03-3814-4151.

JR (Japan Railways)
Abteilung Lost & Found im Bahnhof Tokyo, Tel. 03-3231-1880 und im Bahnhof Ueno Tel. 03-3841-8069

U-Bahnen (Teito Rapid Transit Authority)
Lost & Found, Tel. 03-3834-5577

Private Eisenbahnen und Buslinien
Lost & Found der Stadtverwaltung Tokyo, Tel. 03-5320-7744

Taxen
Tokyo Taxi Kindaika Center, Tel. 03-3648-0300

 

Medizinische Versorgung

KrankenwagenJapans medizinische Versorgung und Einrichtungen befinden sich auf hohem Niveau. Reisende sollten vorab eine Auslands-Zusatzkrankenversicherung abschließen. Weitere Infos sind auch über JNTO TIC-Büros oder über AMDA International Medical Information Center, telefonisch unter Tel. 03-5285-8088 (Tokyo) und Tel.: 06-6636-2333 (Osaka) von Mo.-Fr. von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu erhalten.

Englischsprechende Ärzte können Sie in den größeren Städten wie Tokyo, Osaka, Kyoto und Nagoya aufsuchen.


Tokyo


Int'l Catholic Hospital (Seibo Byoin)
2-5-1 Naka-Ochiai, Shinjuku-ku,
Tokyo 161-0032
Tel. (03) 3951 1111

Japan Red Cross Medical Center (Nihon Sekijujisha Iryo Center)
4-1-22 Hiroo, Shibuya-ku,
Tokyo (03) 3400 1311

St. Luke's International Hospital (Seiroka) Byoin)
9-1 Akashicho, Chuo-ku,
Tokyo 104-0044
Tel. (03) 3541 5151

Tokyo Adventist Hospital (Tokyo Eisei Byoin)
3-17-3 Amanuma, Suginami-ku,
Tokyo 167-0032
Tel. (03) 3392 6151

Osaka

National Osaka Hospital (Kokuritsu Osaka Byoin)
2-1-14 Hoenzaka, chuo-ku
Osaka
Tel. (06) 6942 1331

Otemae Hospital (Otemae Byoin)
1-5-34 Otemae, Chuo-ku
Osaka
Tel. (06) 6941 0484

Osaka Red Cross Hospital (Osaka Sekijuki Byoin)
5-53 Fudegasaki-cho, Tennoji-ku
Osaka
Tel. (06) 6771 5131

Kyoto

Kyoto Shijo Byoin
Emergency Hospital
272-6 Shijo Horikawa-cho
Higashihorikawa St.
Shimogyo-ku
Tel. (075) 361 5471

Medical Corporation
Aijukai Dojin Hospital
Ichijo-dori Kamigyo-ku
Geschlossen: Sonn- und Feiertags
Tel. (075) 431 3300

Nagoya

JR Tokai General Hospital (JR Tokai Sogo Byoin)
1-19-40 Taiko, Nakamura-ku
geöffnet: Mo-Fr. von 9.00-17.00 Uhr
Tel. (052) 451 7013

Nagoya Medical Association Emergency Treatment Center
Nagoya Ishikaikan Bldg.
1-4-38 Aoi, Higashi-ku
geöffnet: wochentags von 17.30-6.00 Uhr, samstags von 17.30-6.00 Uhr
Sonn- und Feiertags: 9.30-16.40 Uhr, 17.30-6.00 Uhr.
Tel. (052) 937 7821